FAQ

FAQ – Was andere schon gefragt haben

Raw-Bilder geben wir leider grundsätzlich nicht raus, weil das nur ein Zwischenprodukt vor dem fertigen Bild ist. Die Bildentwicklung ist ein Teil unserer kreativen Arbeit. Aber gerne gibts die Bilder in höchster Auflösung als tif, jpg oder anderen Formaten.
Wenn ihr einen Termin vereinbart habt kommt ganz entspannt zu unserem Treffpunkt. Nachdem wir uns kurz kennengelernt und eure Bildwünsche besprochen haben starten wir mit dem Shooting. Aber keine Angst wir unterstützen euch bei der Klamottenwahl und den Posen. Im Anschluss an das Shooting bekommt ihr eine Onlinegalerie und könnt bequem von zu Hause eure Bilder aussuchen.
Hochzeit: Am besten so früh wie möglich. Sobald euer Hochzeitstag feststeht könnt ihr euch bei uns melden. Dafür müsst ihr noch keinen genaue Zeitplan haben, den genauen Ablauf können wir dann später noch anpassen. Portraitshooting: Wenn es die Kapazitäten zulassen könnt ihr einen Termin ganz kurzfristig buchen, am besten aber 2-4 Wochen im Voraus.
Ein Fotoshooting dauert ca. 60min.
Alle von euch ausgewählten Bilder werden von uns retuschiert. Gerne nehmen wir hier eure Wünsche und Anregungen auf. Die Bilder die ihr in der Onlinegalerie seht sind noch ohne Retusche.
Je nach Auftragslage dauert es 1-4 Wochen bis ihr eure fertigen Bilder bekommt.
Die fertigen Bilder erhaltet ihr digital. Dazu bekommt ihr einen Downloadlink zugeschickt um euch eure Bilder runterzuladen. Bei Hochzeitsreportagen erhaltet ihr die Bilder aufgrund der Menge auf einer DVD.
Bei einer Hochzeitsreportage enstehen ca. 60-80 Bilder pro Stunde.
Gerne erstellen wir für euch ein individuelles Fotobuch. Bei Interesse sprecht uns einfach an.
Nein. Aufgrund der verbauten empfindlichen Technik darf das Photobooth nicht im Freien aufgebaut werden. Hierzu zählt auch ein kleiner Faltpavillon. Die Nutzung in einem großen Festzelt mit festem Boden ist natürlich kein Problem.

Noch weitere Fragen ?